Lara-Cumkitten beim Sex mit einem User

Lara-Cumkitten beim Sex mit einem User

Amateurin Lara-Cumkitten trifft sich mit ihren Usern zum Pornodreh

Lara Cumkitten gehört zu den wenigen Amateurgirls, die Sextreffen mit ihren Fans machen. Sinn und Zweck des ganzen ist natürlich nicht nur Spass am Sex, sondern ein geile rPornodreh. Gefickt wird nämlich nur vor der Kamera. Für die User ist das aber dennoch geil. Denn fast jeder Mann hat ja mal die Fantasie in einem Porno mitzuspielen. Und es hat bis jetzt noch wirklich kein Typ einen Rückzieher gemacht, wenn er das blonde Pornogirl vor der Kamera ficken sollte. Dafür ist die Versuchung auf richtigen Pornosex einfach zu groß! Auch Ralf schert sich nicht um die Kamera, als er die Möglichkeit bekomm, das blonde Erotikmodel in ihrem Apartment für einen Porno zu ficken. Dort erwartet sie ihn im super engen Minikleid, dass ihr nicht mal ganz über den Po reicht. Dort geht es dann auch ohne Anweisungen direkt zur Sache. Alles super spontan. Lara hat nämlich auch kein Höschen an. Sie beugt sich nach vorne über den Tisch und streckt ihm ihr hinterteil entgegen. Ralf weiß natürlich direkt, wass sie von ihm will. Er geht in die Knie und fängt an sie mit seiner Zunge zu verwöhnen. Gekonnt leckt er ihr Poloch und saugt an ihren Lippen.

Lara Cumkitten

Lara Cumkitten

Lara-Cumkitten – Pornodreh mit Cumshot ins Gesicht

Dann geht sie vor ihm in die Knie, öffnet seine Hose und verwöhnt ihn mit ihrer flinken Zunge. Dann beugt sie sich über den Whirlpool, den sie bei sich im Apartment hat und er darf sie geil und hart von hinten ficken. Das ggeile an Lara Cumkitten ist ja, dass sie sich für harten Sex gar nicht zuschade ist. Blümchensex ist nämlich gar nichts für die Pornodarstellerin. Dann gehts auf dem Bett in Missionarststellung weiter. Hier gibt Ralf nochmal richtig gas und fickt so hart, dass er kurz vor dem Orgasmus steht. Wie es sich für einen guten Porno gehört, gehört der Cumshot zumindest ins Gesicht und den Mund.